1989_paul_ungruh.jpgPrinz Paul und Prinzessin Paula Tenberg

Im Jahre 1989 regierte Paul Ungruh das Bevergerner Narrenvolk. Ihm zur Seite stand Prinzessin Paula Tenberg. Als Garde fungierten Peter Sasse, Manfred Antemann, Jürgen Pottmeier und Dieter Sasse. Türkenmariechen war Nicole Güthe, geb. Kampling mit ihrem Türkenjopp Thomas Güthe. Das Glas Pils kostete 1,40 DM und ein Pinneken Schnaps 0,70 DM.

Der Prinz erzählt:

“Es war eine ganz tolle, wenn auch kurze Session. Unsert erster offizieller Auftritt war bereits am 6. Januar auf dem Dickenberg und bei strahlend blauem Himmel und 16 Grad startete am 6. Februar 1989 der Bevergerner Rosenmontagszug. Unvergessen bleiben auch die Besuche der Karnevalsfeiern der Bevergerner Vereine. Mit welcher Begeisterung wir dort empfangen wurden. Besonders bei der CAJ im Pfarrheim, wo das Prinzenpaar mit dem Song “König von Deutschland” den Ehrentanz abgeliefert hat. Das Prinzenpaar und Garde haben eine Session erlebt, die keiner mehr missen möchte und ein wunderschönes Erlebnis war.”