1993_andreas_guethe.jpgIn der Session 1992/93 regierten Prinz Andreas I. und Prinzessin Anja Schophuis das Narrenvolk in Bevergern.

Eine Info vorweg: Ein Glas Pils (0,2 l) kostete seinerzeit 1,60 DM und ein Schnaps 1,20 DM.

Das Prinzenpaar wurde in der Session vom Herold Peter Bücker sowie von den Gardisten Michael Güthe, Joachim Schnieders und Martin Witte begleitet.

Zum Türkenmariechen wurde Silke Pottmeier ernannt. Ihr zur Seite stand als Türkenmajor Frank Kösters. Als kleines Türkenmariechen fungierten Carolin Richtering und Christel Hergemöller.

Das große Prinzenpaar wurde vom kleinen Prinzenpaar Anne Strotmeyer und Frank Ostendorf durch die Session begleitet.

Anekdoten bzw. Erinnerungen des Prinzen:

Bei einem Interview, das der WDR während des Umzugs durchführte, stellte die Reporterin nach einigen vernünftigen Fragen plötzlich die Frage, was die Prinzessin Anja denn unter ihren Kleidern trüge. Auf die erschrockene Reaktion der Prinzessin brach die Reporterin ihrerseits selbst zu tiefst erschrocken das Interview ab. Was die Prinzessin ihr wohl geantwortet hat…?